INFO AN BEVÖLKERUNG

Nach einer langen Vorbereitungsphase stehen wir kurz vor den Aufbauarbeiten zum Jodlerfest und kurz vor dem eigentlichen Fest.

Unter dem Motto «CHILBI IM DORF» wird die jährliche «Reckenkien-Chilbi» des Jodlerklub Passwang ins Dorfzentrum verlegt. Zu diesem grossen Fest werden vom 5.-7. Juli ca. 2'000 Aktive und ca. 20'000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Die Durchführung ist nur dank dem Verständnis und der Unterstützung des gesamten Dorfes möglich. So viele von Ihnen sind auf irgendeine Art und Weise vor, während und nach dem Fest engagiert. Für diese grosse Unterstützung gilt allen ein herzliches DANKESCHÖN! 

Für die Bevölkerung und für die direkten Anwohner vom Jodlerdorf und der Umzugsstrecke heisst es während der nächsten Wochen und vor allem während den 3 Festtagen einiges an Sperrungen, Umleitungen, zusätzlichem Verkehr etc. in Kauf zu nehmen. Das OK ist bemüht, Sie bestmöglich zu informieren und hofft auf Ihr Verständnis für die Unannehmlichkeiten während dieser Zeit.

Programm Aufbau                                                             

Der Start der Aufbauarbeiten erfolgt ab Samstag, 22. Juni 2019 mit dem Aufbau des grossen Festzeltes. Ab dann werden bis zum Fest regelmässig Aufbauarbeiten (auch an Abenden bis spätestens 22:00 Uhr und an Samstagen) im Gange sein. Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihr Verständnis.  

Helfer                                                                                       

Möchten Sie sich kurzfristig noch als Helfer (vor allem für Auf- und Abbauarbeiten vor und nach dem Fest) zur Verfügung stellen? Wir sind für jede Hilfe dankbar. Dann melden Sie sich bitte direkt bei: Heinz Büttler 079/340 00 90, helfer@jodlerfest-muemliswil-ramiswil.ch. 

Infostand / Fundbüro

Während den 3 Tagen wird auf dem Festgelände der Infostand/Fundbüro wie folgt besetzt sein:

Freitag 13:00 – 22:00 Uhr ausserhalb dieser Zeiten 079/796 58 31 bis 01:00 Uhr
Samstag 08:00 – 22:00 Uhr ausserhalb dieser Zeiten 079/796 58 31 bis 01:00 Uhr
Sonntag 08:00 – 14:00 Uhr und
16:00 – 18:00 Uhr
ausserhalb dieser Zeiten 079/796 58 31 bis 20:00 Uhr


Fundgegenstände können bis Sonntagabend 18:00 Uhr beim Infostand/Fundbüro abgegeben oder abgeholt werden.  Ab Mittwoch, 10.07.2019 können Fundstücke beim Polizeiposten in Balsthal abgeholt werden.  

Lärmschutz-Hotline                                                              

Meldungen von Lärmbelästigungen (während dem Fest) sind nicht an die Polizei, sondern bitte direkt an Kurt Bloch 079/383 15 37 oder Mirjam Jeker 079/796 58 31 zu richten. Wir werden versuchen, Ihrer Meldung umgehend nachzugehen.

Parking / Shuttle / Strassensperrungen                      

Ein grosser Teil der Parkplätze befinden sich in der Nähe des Festgeländes. Weiterentfernte Parkmöglichkeiten (z.B. in Balsthal) werden mittels Shuttlebussen bedient. Wir werden versuchen, die Besucher zu sensibilisieren, mit dem ÖV anzureisen.

Am Sonntag sind die Hauptstrasse sowie die Zufahrt von Langenbruck über die Breitenhöchi von 13:45 – 16:30 Uhr vollständig gesperrt. Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Festführer oder der Homepage.

«Jodlerdörfli» - Gastronomie                                               

Ohne die grosse Unterstützung und den enormen Aufwand vieler einheimischer Vereine wäre es nicht möglich, dieses Fest zu stemmen. Allen Mitwirkenden schon jetzt ein grosses DANKESCHÖN.

Unterstützen Sie daher die Vereine und Gruppen und besuchen Sie das Fest. Erleben Sie die Stimmung im «Jodlerdörfli» sowie die kulinarische Vielfalt in den liebevoll hergerichteten Festzelten und Ständen. Somit tragen Sie zu einer unvergesslichen „CHILBI IM DORF“ bei. Herzlichen Dank für Ihren Besuch!

Festabzeichen / Festumzugspin                                          

Das Festabzeichen gilt als «Eintritt»zu den Wettvorträgen am Freitag und Samstag und für den Festumzug am Sonntag und kann zum Preis von Fr. 30.00 erworben werden (Preise für Einzeleintritte siehe Shop).

Der Festumzugspin gilt als «Eintritt» für den Festumzug am Sonntag und kann zum Preis von Fr. 5.00 erworben werden.

Das Festabzeichen (Fr.-So.), der Festumzugspin (So.) sowie der Festführer (Fr. 5.00) können an folgenden Vorverkaufsstellen oder an den Festtagen am Infostand, direkt vor den Wettlokalen oder auf dem *Festgelände erworben werden:

  • Chesi & Metzg im Guldental, Dorfstrasse 1, Mümliswil
  • Geschäftsstellen der Raiffeisenbanken im Thal (Mümliswil, Balsthal, Laupersdorf, Matzendorf und Welschenrohr)
  • Naturpark Thal, Infostelle Thalstation, Balsthal

*Sollten Sie das Festabzeichen, den Festumzugspin oder den Festführer am Samstag oder Sonntag auf dem Festgelände bei den Jungmusikanten der Jugendmusiken «Young Harmonists» Balsthal oder der «Junior Brass» Aedermannsdorf kaufen, unterstützen Sie damit die Kasse der beiden Vereine. Die Jungmusikanten freuen sich über die Unterstützung. Sie erkennen sie an ihrem Vereinsshirt.

Wettvorträge am Freitag und Samstag (Wettlokale/Öffnungszeiten/Eintrittspreise)              

Wettlokale:  

Jodeln   Katholische Kirche St. Martin, Aula Schulhaus Brühl, Turnhalle Schulhaus Brühl
Alphorn- und Büchelblasen Buech (bei Zimmerei J. Roth AG)
Fahnenschwingen  Abbundhalle Zimmerei J. Roth AG

 

Eintrittspreise (Einzeleintritte Freitag oder Samstag):

Einzeleintritte zu den Wettvorträgen können direkt vor den Wettlokalen an der Kasse oder am Infostand gekauft werden.

  • Tageseintritt zu den Wettlokalen für Freitag:                Fr. 12.00
  • Tageseintritt zu den Wettlokalen für Samstag:              Fr. 20.00


Die Auftrittszeiten entnehmen Sie bitte dem Festführer. Es werden in den drei Sparten über 380 Vorträge zu hören und zu sehen sein.

Hinweis an Hausbesitzer in der Nähe der Zimmerei J. Roth AG:

Auf dem Gelände der Zimmerei J. Roth AG finden die Vorträge der Alphorn- und Büchelbläser (Freitag 14:00 – 21:45 Uhr und Samstag 10:00 – 18:45 Uhr) und der Fahnenschwinger (Freitag 17:00 – 20:00 Uhr und Samstag 10:30 – 19:00 Uhr) statt.

Wir bitten Sie, es während dieser Zeit zu unterlassen laute Gartenarbeiten (z.B. Rasenmähen) durchzuführen oder laute Musik laufen zu lassen.

Für Ihr Entgegenkommen und Ihr Verständnis danken wir Ihnen bestes.

Festumzug am Sonntag                                     

Bereitstellungsraum:    Langenbruckstrasse J. Roth AG Areal
Start:   Ab Garage R. Saner  
Umzugsende:  Kreuzbrücke
Auflösung: Bachweg Richtung Start zurück


Die genaue Umzugsstrecke entnehmen Sie der Homepage und dem Festführer.

Wir bitten Sie bereits jetzt um Verständnis, dass es am Sonntag zwischen 09:00 Uhr und 19:00 Uhr an folgenden Abschnitten zu grösseren Verkehrsbehinderungen kommen wird (direkte Anwohner wurden bereits persönlich informiert):

Langenbruckstrasse alter Turnplatz bis Zimmerei J. Roth AG
Bachweg alter Polizeiposten bis alter Turnplatz 


Damit die Durchfahrt für die Umzugswagen jederzeit möglich ist, bitten wir die Anwohner, am Sonntag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr auf den genannten Strassen keine Autos zu parkieren. Die Zu- und Wegfahrt wird für die Anwohner jederzeit möglich sein. Jedoch könnte es zu Wartezeiten kommen, wofür wir um Verständnis bitten! Der anwesende Verkehrsdienst wird Sie entsprechend einweisen.

Weitere wichtige Telefonnummern/Auskünfte

Remy Fluri OK-Vize-Präsident 079/797 66 41
Silvia Meister             Präsidentin NWSJV 079/531 79 68
Christoph Kohler                    Bau/Infrastruktur 079/687 08 24
Kilian Bader                Gastronomie 079/206 15 65
Heinz Büttler              Helfer 079/340 00 90
Thomas Bader Verkehr/Sicherheit 079/341 10 20
Stefan Kohler              Verkehr/Sicherheit 079/345 23 44
Patrick Bloch              Festumzug 079/320 01 62
Mirjam Jeker              Administration/Kommunikation  079/796 58 31

 

Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme und für das Verständnis.

 

 

Sponsoren & Partner